Montag, 7. Mai 2018

Schwangerschaftsupdate 12.SSW - 16.SSW

Und wieder sind 4 Wochen rum. Die Übelkeit hat sich mittlerweile fast gänzlich verabschiedet worüber ich echt sehr froh bin.



Mit dem Kreislauf hatte ich bis zur 15.SSW extrem Probleme, selbst im Sitzen auf Arbeit hat es mich so extrem gedreht das ich dachte ich fahre Karussel :( es war so schlimm das ich nicht mehr arbeiten konnte und erstmal nur gelegen habe. Neurologisch abklären musste ich das Ganze auch. Da war aber alles in Ordnung, es lag wohl wirklich am Eisenmangel und der Hormonumstellung. Ich trinke jetzt täglich Rotbäckchen Eisensaft und nehme hochdosierte Tabletten. Damit wurde es nun immer besser und ich freue mich riesig das ich nun wieder arbeiten gehen kann, denn es ist ganz schön langweilig so alleine zuhause und man kann nichts tun!



Die meist gestellte Frage oder auch Aussage war bisher wirklich "Nach 2 Mädchen wünscht ihr euch nun sicher einen Jungen oder"!

Dem muss ich ganz klar widersprechen. Ich bin einfach die geborene Mädchenmama. Ich liebe rosa, Glitzer und Tüll :) und ich weis gar nicht ob ich mit einem Jungen so klar kommen würde. Sicher wäre es toll beide Geschlechter zu haben aber wir haben diesmal kein Wunschgeschlecht.
Die Hauptsache ist ohnehin immer das man ein gesundes Baby bekommt. Wir würden uns also über beide Geschlechter gleichermaßen freuen. Einen Namen für ein Mädchen zu finden wäre allerdings um einiges einfacher :)



Einen Namen haben wir also noch nicht, klar man spricht immer mal wieder darüber und wirft Namen in den Raum die einem gefallen aber ich denke so richtig intensiv darüber nachdenken werden wir erst nachdem wir wissen was es wird. Jungennamen finde ich zb. auch viel viel schwieriger als Mädchennamen. Ich mag es zb. kurz und knackig, modern aber dennoch nicht zu häufig.
Typisch deutsch sollte der Name eigentl. auch nicht sein da wir einen arabischen Familiennamen tragen (aber immer alle denken es ist italienisch) und es sollte ja schon harmonisch zusammen klingen. Ihr dürft mir gerne mal ein paar Namen in die Kommentare schreiben vielleicht ist ja DER Name dabei :) Es darf auch orientalisch werden nur nicht zuuuu außergewöhnlich.
Ich denke die Mischung machts!



Mein Bauch ist auch wieder ordentlich gewachsen wie man sieht und zugenommen habe ich bisher ganze 4 kg. Ich bin mit 59 kg gestartet und befinde mich aktuell bei 63 kg.

Ich bin gespannt wieviel es am Ende werden, bei meiner ersten Tochter habe ich 18kg zugenommen und bei unserer Zweiten 15kg.

Mehr gibts eigentlich auch gar nicht zu erzählen!

Folgt ihr mir schon auf instagram? Wenn nicht, dann wird es Zeit ;)

Click here

P.S.: Möchtet ihr ein Tutorial wie man Bettwäsche, Kissen ohne Knöpfe oder Reisverschluss näht?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen